360 Grad Panorama

schliessen

Ihr direkter Kontakt

Benutzen sie den Rückruf
oder den Kontakt Button,
mit unserem Team
Kontakt aufzunehmen



Bad Füssing
19.10.2017, Donnerstag
sonnig/klar
Temp. 11°C
sonnig/klar
Niederschlags-
wahrsch.
0%
Windgesch.3 km/h



Sie sind hier: Bad Füssing » Sport

Sommer-Freizeitland

Bad Füssing ist Niederbayerns Sommer-Freizeitland Nummer eins – für Genießer wie für Sportliche, für Familien wie für Singles. Wie auch immer Sie den Alltag hinter sich lassen wollen – in Bad Füssing können Sie das auf jede und dazu auf Ihre ganz individuelle Weise.

Drei weitläufige Thermalbäder bieten nicht nur gesundes Heilwasser, sondern zudem heilsame Entspannung, verbunden mit Spaß und jeder Menge Unterhaltung in sagenhaften Bäderlandschaften.

Naturerlebnisse auf Wanderungen oder Radtouren durch die Wäldern und auf den Wiesen, in unberührten Reservaten und Schutzgebieten lassen Sie durch- und aufatmen.

Kraft schöpfen durch aktiv sein ist für Geübte wie für Einsteiger in Bad Füssing ideal. Allein 22 Nordic Walking Strecken von insgesamt 170 Kilometern Länge und unterschiedlichster Schwierigkeitsgrade führen durch die reizvolle Heidelandschaft rund um Bad Füssing. 400 Kilometer markierte Rad- und Wanderwege auf stets ebenen Strecken ermöglichen unbeschwertes Outdoor-Vergnügen. Neun Tennisplätze, drei Hallenplätze und drei Squash-Courts bietet der Tennis Club Bad Füssing den Gästen unseres Hauses. Und wenn Sie allein sind: Ein Spielpartner findet sich immer.
www.tc-bad-fuessing.de

Und natürlich Golf! Das niederbayerische Bäderdreieck ist die größte Golf-Region Europas. Der 18-Loch-Meisterschaftsplatz des ThermenGolfClubs Bad Füssing-Kirchham ist nur einer von 16 Golfplätzen in der näheren Umgebung – jeder für sich eine besondere Herausforderung an jedes Handicap. Und wer noch nie den Golfschläger geschwungen hat – mit einem Schnupper-Kurs bei der ThermenGolfClub-Golfschule kommen Sie bestimmt auf den Geschmack.
www.thermengolf.de

Sie können abheben und einmal im Heißluftballon über Bad Füssing schweben oder am Boden bleiben und mit der Bummel-Bahn „Lustiger Lukas" fröhlich durch den Kurort fahren – im Freizeitland Bad Füssing ist eben alles möglich!

 

Winter-Freizeitland


Bildnachweis: © Alexander Rochau - Fotolia.com

Im Winter hat Bad Füssing seinen ganz besonderen Reiz: der Pulverschnee verwandelt den Kurpark in ein Winterwunderland, die Kurallee funkelt im Lichterglanz und der Brunnen am Kurplatz wird zu einem glitzernden Kunstwerk aus Eis. Wer einmal durch das romantisch-verschneite Bad Füssing bummelt, der wird den kalten Winter lieben!

Bad Füssing fällt aber nicht in den Winterschlaf. Im Gegenteil: Wanderer beispielsweise kommen gerade auch in der kalten Jahreszeit voll auf ihre Kosten. Prachtvoll zeigen sich dann die Innauen in ihrem weißen Kleid. Winter-Aktivurlaub ist in Bad Füssing Trumpf: Schlittschuh laufen auf der Kunsteisbahn, Eisstockschießen auf Naturseen und für den alpinen Skifahrer sind die schneesicheren Bayerwaldberge nicht weit, auch Ski-Langläufer kommen hier auf gepflegten Loipen voll auf ihre Kosten.

Und das Schöne am Winter in Bad Füssing: von der Kälte geht’s direkt in den Pool! Wenn draußen der Schnee liegt, steigt die Stimmung in den warmen Thermen! Und nebenbei tun Sie dabei viel Gutes für sich: Aufgrund der geringeren Belastung für Herz- und Kreislauf ist Thermalbaden im Winter noch gesünder als im Sommer!